Skip to main content

Aufbereitungskreislauf für flexible Endoskope

Die ASP-Gesamtlösung für die Endoskopaufbereitung schützt die Endoskope, während sie gleichzeitig auch dem Personal in der Aufbereitung und dem Patienten ein hohes Maß an Sicherheit gibt. Das Endoskop wird durch die 6 kritischen Schritte des Endoskop-Aufbereitungskreislaufs geführt, beginnend mit dem Transport eines kontaminierten Endoskops aus dem Behandlungsraum und endend mit der Übergabe eines verpackten, aufbereiteten Endoskops für den nächsten Patienten. Das Endoskop wird während des Aufbereitungskreislaufes geschützt, wodurch das Beschädigungsrisiko zu jeder Zeit auf ein Minimum reduziert wird. Der gesamte Prozess ist nachverfolg- und validierbar und bietet damit eine optimale Patientensicherheit.

Aufbereitungskreislauf für Endoskope

Klicken Sie auf eine Farbfläche und erfahren Sie mehr über die einzelnen Schritte des Kreislaufs.

Endoscope Process Wheel Image

Schritt 1: Transport

ASP ein Ersatztransportsystem bald. Bitte schauen Sie auf der Website für weitere Informationen